3 DIY-Ideen aus Stoffresten

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich ein tolles DIY für euch. Die liebe Rini von Riniswollkiste wollte wissen, was wir mit unseren Stoffresten machen. Jeder der gerne näht, hat sicherlich einen Berg an Stoffresten. Diese müssen nicht weggeworfen werden, denn daraus lassen sich wunderbare Dinge gestalten. Ich zeige euch heute 3 Ideen, was man mit Stoffresten anstellen kann. 

Materialien


Für die DIY-Ideen benötigst du:

  • Stoffreste
  • Knöpfe zum Selberbeziehen
  • Schlüsselbandrohlinge
  • Stoffschere
  • Bleistift/ Schneiderkreide

img_1855

Knöpfe selber beziehen


Bei der erste DIY-Idee überziehen wir Knöpfe mit Stoffresten. Das ist wirklich ganz einfach und eine wunderbare Sache, um jedes selbst genähte Kleidungsstück aufzupeppen. Alles was du dazu brauchst sind Knöpfe zum selber überziehen. Meine habe ich bei Tiger gefunden, ihr solltet sie aber auch in jedem Bastelgeschäft bekommen.

Als erstes sucht ihr euch ein Stück Stoffrest und übernehmt den Umkreis des Kreises. Anschließend legt ihr den Stoffrest über den runden Gummi-Deckel, welches dem Paket dabei liegt. Nun faltet ihr die Stoffenden in die Mitte und drückt mit Hilfe des (hier) grünen Deckels den Verschluss fest. Zum Schluss müsst ihr nur noch den Knopf aus dem Gummi-Deckel entfernen und habt euren fertigen Knopf.

img_1868

Tipp: Wenn ihr eine Sicherheitsnadel an dem Knopf anbringt, könnt ihr ihn auch als Brosche verwenden!

Schlüsselband aus Jersey-Stoffresten


Bei dem zweiten DIY benötigt ihr Jersey-Stoffreste. Als erstes schneidet ihr euch ein Stück in einer beliebigen Länge ab. Nun scheidet ihr entgegengesetzt auf jeder Seite den Stoff in Streifen. Anschließend befestigt ihr die Bänder an einem Schlusselbandrohling und fertig ist euer Schlüsselband. Ihr könnt euch dabei kreativ ausleben. Entweder ihr verwendet viele verschieden-farbige Stoffreste oder ihr flechtet sie.

img_1864

img_1865

Schlüsselband aus Baumwollresten


Ein drittes schnelles DIY. Für dieses Schlüsselband habe ich Baumwollreste verwendet. Ich habe die Reste in einen schmalen Streifen gefaltet, zusammen genäht und den Rohling angebracht. Fertig! Auch hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Wenn ihr noch Webbandreste habt, könnt ihr diese ebenfalls super dafür verwenden.

img_1866

3 DIY-Ideen aus Stoffresten


Das waren 3 Ideen, um seine Stoffreste sinnvoll zu verwenden. Nun würde mich interessieren, was ihr mit euren Stoffresten anstellt. Bewahrt ihr sie auf? Schmeißt ihr sie gleich in den Müll oder zaubert ihr etwas schönes daraus?

img_1867

Unterschrift lilli klein

5 thoughts on “3 DIY-Ideen aus Stoffresten

  1. Das sind tolle Ideen, liebe Lilli. Knöpfe sind sowieso immer toll – und selber gemacht haben Sie noch das gewisse Etwas <3 Ich muss mir wohl auch mal solch ein Set besorgen um selber Knöpfe zu machen. Da hab ich mich bis jetzt noch nicht rangewagt, sieht aber ganz einfach aus bei dir =).
    Hab noch einen wunderbaren Sonntag
    Liebe Grüsse Debby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.